Kontakt Impressum Webcam Piste Dielsdorf Permanente Zeitmessung Sitemap

Herzlich willkommen auf unserer Homepage


DDC - Dielsdorf Dirt Classics an Pfingsten !!

Der neue GP auf unserem Dirt Track in Dielsdorf


Piste fürs Training freigegeben


Die Piste ist ab 01. Mai 2017 fürs Training freigegeben. Bitte seid vernünftig und fahrt nur, wenn die Verhältnisse es auch erlauben. Wir wünschen viel Spass auf unserem Dirt Track in Dielsdorf.


Nächste Termine

Datum Anlass

Saison 2017

Terminkalender EOCD Saison 2017 Pdf


27./28.05.2017

2. Alpencuplauf 2017 in Singen(D)
Der zweite Alpencup-Lauf in der noch jungen Saison 2017 wird vom RCSF Singen veranstaltet. Die schnelle Rasenteppich-Piste auf dem schönen Clubgelände in Römerziel ist allwettertauglich und Garant für spannende Rennen.
Am Samstag kann von 10:00 bis 19:00 nach Belieben trainiert werden. Am Sonntag findet dann das Rennen gemäss Terminplan mit 3 Vor- und 3 Finalläufen statt.
Die Anmeldung ist bereits online und bis 25.05.2017 offen.
Anmeldung (nach MyRCM-Login) / Nennliste / Ausschreibung
Reglement


31.05.2017

Clubhöck
Der nächste Clubhöck findet auf unserer Bahn in Dielsdorf statt. Bei schlechtem Wetter treffen wir uns ab 19:00 Uhr im Restaurant Amigo an der Bahnhofstrasse 40 in Dielsdorf.


03.-05.06.2017

Dielsdorf Dirt Classics 2017

Wir laden alle 1:10 Offroad Racer zum Dielsdorf Dirt Classics am Pfingstwochenende auf unserer Piste in Dielsdorf ein. Es wird ein GP unabhängig von einer Rennserie sein, wo jeder - von Anfänger bis zum Profi - ein tolles Renn-Wochenende verbringen kann.
Die Anmeldung wird am 01. Mai 2017 20:00 Uhr aufgeschaltet und endet am 02. Juni 2017 23:59 Uhr.
Anmeldung / Nennungen / Ausschreibung / Flyer


10./11.06.2017

2. SM- und 3. Alpencuplauf 2017 in Horgen
Der 2. Schweizermeisterschaftslauf 2017 wird auch als 3. Alpencuplauf gewertet. Diesmal ist der schnelle Dirt Track in Horgen Ort des Geschehens. Veranstaltet wird der Anlass vom EMBCM. Wie immer bei kombinierten SM- und Alpencuprennen gelten die Regeln der Schweizermeisterschaft.
Die Anmeldung ist vom 10. Mai bis am 05. Juni offen.
Anmeldung (nach MyRCM-Login) / Nennliste / alle Angaben
Reglement mit Anhang


Letzte News

Datum Meldung

21.05.2017

1. Clubrennen 2017 in Horgen
Auch dieses Jahr führen wir unsere Clubmeisterschaft wieder zusammen mit dem EMBCM durch. Das erste Rennen fand auf der Piste des EMBCM in Horgen statt.
Es konnten 20 Fahrer klassiert werden. Bei schönem Wetter wurden in allen Klassen 4 Läufe gefahren und deshalb wurden nur die 2 besten in die Endwertung genommen.
Oscar Uña holte sich die Siege bei den Sportsmen und den Monstern, Pascal Jutz gewann die 2WD Klasse und Markus Streuli schwang bei den 4WD obenaus.
Rangliste MyRCM
Bilder der Sieger: Sportsman / 2WD / 4WD / Monster


07.05.2017

1. SM- und 1. Alpencuplauf 2017 in Islikon
Schon wieder Geschichte ist die 1.te Schweizermeisterschaft und der 1.te Alpencup der Rennsaison 2017 als Gast auf der Indoorpiste in Islikon beim Club HVBRS.
Von Lars Holland / Präsident des HVBRS wurde bemerkt, dass es an einer SM oder einer Alpencup Veranstaltung in der Vergangenheit auch schon mehr Teilnehmer hatte. So waren es bei der Sportsman Kategorie 14 Fahrer/innen, bei der Kategorie Monster 16 Fahrer, bei den 4WD Buggy 20 Fahrer und bei den 2WD Buggy – an diesem Wochenende die stärkste Gruppe – 28 Fahrer.

Neu war auch die Besetzung der Zeitmessung durch Tamar Schäfer sowie der Rennleitung durch unseren SRCCA ‘E10OR’ Obmann Hansruedi Embacher zusammen mit Roger Burkhardt. Da es der erste Anlass war, gab es doch da und dort ein paar kleine Kanten und Ösen bei der Rennleitung/Zeitmessung, welche es zu ‘schleifen’ gilt. Doch alles in allem war dies ein gelungener Saisonauftakt.
Resultate MyRCM


02.04.2017

5. Offroad Masters in Islikon
Am letzten Offroad Masters der Saison 2016/17 in der Halle in Islikon haben immerhin noch 61 Teilnehmer in vier Kategorien um Ruhm und Ehre gekämpft. Schliesslich durften sich Pascal Baumann (Sportsman), Pädde Vogt (4WD Buggy), Philipp Huber (2WD Buggy) und Martin Weidmann (Monster/SC 2WD) als grosse Sieger feiern lassen.
Am Schluss wurden nach der Siegerehrung diverseste Preise unter den Teilnehmern der Serien ausgelost.
Wir freuen uns alle auf die kommende Offroad Masters Serie während dem nächsten Winterhalbjahr. Aber vorerst konzentrieren wir uns natürlich mit Freude auf die Sommer- und Outdoor-Saison 2017.
Ranglisten 5. Masters auf MyRCM

Zum Schluss ein riesiges Dankeschön an Lars Holland, seine Eltern und den HVBRS für die viele Zeit und den grossen Einsatz, welche es uns ermöglichen, diese grossartige Serie zu fahren. So hat jeder, der möchte, genügend Gelegenheiten, auch im Winter an seiner Fahrtechnik zu feilen und sich zu verbessern. Danke vielmals.


23.03.2017

24. EOCD Generalversammlung
Die vierundzwanzigste ordentliche Generalversammlung des Elektro Offroad Club Dielsdorf fand im Saal des Restaurants 'zum Weissen Kreuz' in Niederweningen statt.


05.03.2017

4. Offroad Masters in Islikon
Insgesamt 79 Fahrer haben am Islkon Offroad Masters teilgenommen. Der EOCD konnte vor allem in den Buggy Kategorien 2WD und 4WD hervorragende Ergebnisse erzielen. Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Racer.
Resultate MyRCM


28.02.2017

Reglement E10 OR 2017
Die SRCCA hat das neue SM Reglement Elektro Offroad inkl. Anhang für die Saison 2017 veröffentlicht. Neuerungen gegenüber dem letztjährigen Reglement sind in rot gehalten.
Der Vollständigkeit halber sei hier auch ein aktueller SRCCA Rennkalender 2017 (Vers. 6) verlinkt.


29.01.2017

3. Offroad Masters in Islikon
Am Sonntag, 29. Januar 2017 fand das 3.te Offroad Masters in Islikon statt.
Es waren 69 Fahrer in unterschiedlichen Kategorien an diesem durchwegs gelungenen Rennanlass unterwegs.

Ganz spannend mit Super «Fights» war der Verlauf in der Kategorie 4WD Buggy, wo Kevin Prinz auf TQ Position in die Finalläufe startete. Beim ersten Finaldurchgang konnte sich Adi Riederer den Sieg erkämpfen. – Beim zweiten Finallauf gewann Philipp Huber, während im spannenden 3. Finallauf und einer fulminanten Aufholjagd nur zwei Zehntelsekunden resp. eine Wagenlänge im Zweikampf zwischen Kevin und Adi den Masters-Sieg an Adi Riederer gehen liess.

2WD Buggy / Erfolgreiche EOCD Fahrer:
Philipp Huber (1.), Nico Schmid (2.), Fabian Luca Widmer (3.), Florian Schmid (4.), Adi Riederer (5.), Christian Schumacher (18.), Ivo Steiger (20.), Stefan Gohl (34.).

4WD Buggy / Erfolgreiche EOCD Fahrer:
Adi Riederer (1.), Philipp Huber (2.), Kevin Prinz (3.), Christian Schumacher (5.)
Resultate


22.01.2017

28. Indoor-Grand-Prix Arbon 2017
Der GP von Arbon ist bereits wieder Geschichte. Das Rennen bleibt weiterhin ein Geheimtip: Nur ca. 40 Fahrer fanden sich im Seeparksaal ein, um gegeneinander herauszufinden, wer der schnellere ist.
Resultate


20.01.2017

Jahresabschluss Saison 2016
Ehre wem Ehre gebührt - am Freitagabend konnten sich die Pokalgewinner der Clubmeisterschaft 2016 feiern lassen. Dazu trafen wir uns wieder einmal in der Villa Max und assen zunächst das traditionelle ausgezeichnete Fondue. Dann konnte Präsi Peter unter Applaus die Pokale an die verdienten Sieger verteilen. Danach gabs noch ein feines Dessert, bevor der gemütliche Abend langsam ausklang. Den Gastgebern der Villa Max möchten wir ein grosses Dankeschön für die hervorragende Bewirtung aussprechen.
Bilder


08.01.2017

Winterchamps 2017 in Hohenems(A)
Die Herrenried-Halle in Hohenems war wiederum Schauplatz eines der grössten Hallenrennen in unserer näheren Umgebung - den Winterchamps, veranstaltet vom EFAC Hohenems.
Ergebnisse


01.01.2017

Die News von 2016 findet Ihr im News Archiv.


Letzte Änderung

Montag, 22. Mai 2017 um 23:03 Uhr.

Anzahl Besucher

heute: 819 <----> seit 08. Dez. 2008: 312961